Zum Menü

Die Förderung sozialer Projekte und Institutionen in Idstein hat bei Martin Brandt Immobilien seit vielen Jahren Tradition!

(Artikel im Idsteiner Anzeiger)

Für einen neuen Kleinbus

Brandt & Partner Immobilien unterstützt Projekt der Lindenschule in Breithardt

(red). Mit der großzügigen Spende von 500 Euro unterstützt Brandt & Partner Immobilien Idstein das ehrgeizige Projekt des Fördervereins der Lindenschule Breithardt, einen neuen behindertengerechten Kleinbus anzuschaffen. Dieser kostet trotz aller Rabatte vor allem aufgrund der nötigen Umbauten rund 53 000 Euro.

Eine Neuanschaffung ist zwingend notwendig, da der alte Bus aus Altersgründen kaum mehr einsatzfähig ist. „Wir hoffen, dass wir noch vor den Sommerferien ein neues Fahrzeug bestellen können“, so die Idsteinerin Sandra Bär, Mitglied des Fördervereins und selbst Mama einer schwer behinderten Tochter, die die Lindenschule wie viele andere Idsteiner Kinder besucht.

„Leider fehlen uns aber immer noch knapp 10 000 Euro. Trotzdem sind wir stolz, dass wir bereits eine sehr große Summe vorweisen können – nicht zuletzt, weil schon viele Idsteiner Bürgerinnen und Bürger sowie Geschäftsleute mit kleinen und großen Beträgen dazu beigetragen haben. Hierfür sagen wir schon einmal ganz herzlich Danke.“

Wir würden uns sehr über weitere Zuwendungen freuen. Selbstverständlich können auf Wunsch auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

artikel-foto.JPG

Martin Brandt von Brandt & Partner Immobilien Idstein überreicht gemeinsam mit Assistentin Nadja Engelhardt einen Scheck an Mütter und Kinder der Lindenschule (Foto: Posse)