Objektbeschreibung:

Traumhaftes Mühlenanwesen in absoluter Alleinlage Hünstetten...
Das von uns angebotene historische Mühlenanwesen verfügt über ein neu errichtetes Fachwerkwohngebäude (mit Denkmalschutz), Anbau und einer großenzügigen Hoffläche. Im Untergeschoss des Hauses befindet sich eine 2 Zimmer Einliegerwohnung (nicht fertiggestellt).
Darüber hinaus gehören noch ca. 14.576 m2 Wiesen- und Weidelandflächen zum Anwesen. Im Anbauflügel befindet sich eine ebenerdige Werkstatt und im Obergeschoss ein Atelier.

Die Mühle wurde ursprünglich im Jahr 1851 als Fachwerkhaus mit Mühlenbetrieb errichtet. Der kontrollierte Rückbau der Mühle begann im Jahr 1988. Der fachgerechte Neuaufbau und die Rekonstruktion der denkmalgeschützten Mühle erfolgte ab 1990. Das Anwesen wurde in den folgenden Jahren in liebevoller Weise wieder aufgebaut.

ZUR HISTORIE: "Der Wallrabensteiner Bürger Philion-Friedrich Engel erhielt mit Dekret vom 29.3.1851 die Erlaubnis, eine Mühle am Wörsbach unmittelbar an der Gemarkungsgrenze mit Beuerbach zu bauen. Die Bauzeit erstreckte sich auf die Jahre 1854 - 1856. Als Eigentümer traten eben der Erbauer und dessen Ehefrau in Erscheinung. Die Mühle trat als Zugang im Stockbuch 1855 auf."

AUFTEILUNG DER FLÄCHEN:
- Grundstücksgröße ca. 14.576 m2

WOHNHAUS:
- ca. 280 m2 Wohnfläche
- ca. 80 m2 Kellerfläche
- ca. 68 m2 Einliegerwohnung

Lage:

Die nahegelegenen Hochschulstadt IDSTEIN im Taunus ist ein schönes und aufstrebendes Mittelzentrum mit hoher Wohnqualität und vielen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs. Idstein hat eine urgemütliche, historisch wertvolle Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern, gut sortierte Geschäfte, Cafés, Restaurants und Hotels, alle Schulen, Kindergärten, ein Kino und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In Idstein hat sich ein stark expandierendes Gewerbegebiet angesiedelt und verfügt als historisch bedeutsames und modernes Mittelzentrum und Kern des Idsteiner Landes über eine vielfältige Einzelhandelsstruktur.

HÜNSTETTEN - WALLRABENSTEIN ist ein ländlich geprägter Ortsteil von Hünstetten mit sehr hoher Wohnqualität und Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs. Eine Gesamtschule befindet sich in diesem Ortsteil.
Anbindung: Die Hühnerstraße (B417) ist die wichtigste Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen.

Entfernungen Idstein ca. 10 Autominuten, Wiesbaden ca. 25 Autominuten, darüber hinaus gibt es eine Busanbindung nach Wiesbaden und nach Limburg.

Die Gemeinde Hünstetten-Wallbach und Hünstetten-Görsroth bieten weitere Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs (z.B. Metzgerei, Tankstelle , Bäcker, Friseure, Apotheken, Supermärkte, Discounter und Gaststätten).

Der Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich im Ortsteil Wallbach. In den insgesamt 10 Ortsteilen von Hünstetten leben zur Zeit ca. 11.000 Einwohner.

EINKAUFEN:
Exzellente Einkaufsmöglichkeiten: Naturkostladen, EDEKA, HIT, REWE, Netto, Aldi, Lidl, Penny, Norma, Wochenmarkt Mittwoch u. Samstag, OBI u.v.m.

HOCHSCHULSTANDORT IDSTEIN:
Hochschule FRESENIUS mit ca. 2400 Studenten

BANKEN:
vr bank Untertaunus e.G., Naspa, Commerzbank.

SPORT:
Premium Sport Center Idstein (neben Obi),
Turn Verein TV Idstein,
Tennis Club TC,
Tournesol Erlebnisbad
und zwei 18 Loch Golfplätze in Idstein Wörsdorf

Ausstattung:

A U F T E I L U N G W O H N H A U S:

ERDGESCHOSS:
- Flur mit Diele und Treppenaufgang
- ein ca 68 m2 großer, offener Wohn-/ Essbereich mit offener Küche
- zwei Schlafzimmer
- ein Gäste-WC

OBERGESCHOSS:
- ein Elternschlafzimmer mit
- Ankleidezimmer
- ein Arbeitszimmer / Büro
- ein Badezimmer mit Tageslicht
- Empore /Veranda

UNTERGESCHOSS:
- 2 Zimmer Einliegerwohnung mit direktem Zugang
- ein Vorraum
- zwei Keller / Abstellräume
- Heizungsraum
- Wasseraufbereitungsraum

EINLIEGERWOHNUNG:
Eine ca. 80 m2 große Einliegerwohnung bestehend aus einem geräumigen Wohn-/ Esszimmer mit Küche und Abstellkammer und einem Schlafzimmer mit en-suite Badezimmer befindet sich im im Untergeschoss des Hauses.