Objektbeschreibung:

Die von uns angebotene Hofreite, mit einem großzügigen Einfamilienwohnhaus, einem Nebengebäude und einem Garagengebäude mit insgesamt 3 großen Garagen wurde ursprünglich im Jahr 1952 errichtet. Ein letzter Umbau erfolgte 1997.

Das ca. 816 m2 große Grundstücksareal ist zum größten Teil neu gepflastert. Es verfügt noch über ein kleines Gartengrundstück oberhalb des Wohnhauses und im südwestlichen Bereich befindet sich noch ein großes Nebengebäude.

Die Zufahrt zur Hofreite befindet sich im unteren Bereich des Grundstückes und führt zu allen Gebäuden des Anwesens. Es bietet insgesamt bis zu 10 Stellplätze und sehr viel Platz für Kinder zum Spielen.

FLÄCHENAUFSTELLUNG:

GRUNDSTÜCKSAREAL:
- ca. 816 m2

WOHNHAUS:
- ca. 140 m2 Wohnfläche
- ca. 36 m2 Dachgeschossfläche
- ca. 70 m2 Kellerfläche

GARAGENGEBÄUDE:
- ca. 140 m2 Nutzfläche

NEBENGEBÄUDE:
- ca. 100 m2 Nutzfläche

GRÜNLANDOPTION:
Es besteht die Möglichkeit eine Wiese mit insgesamt ca. 2.500 m2 zu erwerben.

Lage:

LAGE UND INFRASTRUKTUR
Hünstetten-Wallbach ist eine ländlich gelegene Ortschaft mit allen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs wie z.B. - einem modernen Lebensmittel- und Getränkemarkt, eine Drogerie, Restaurants, Tankstelle und der Gemeindeverwaltung.

Wallbach liegt direkt an der B 417 Limburg/Wiesbaden und nahe der BAB 3 (über Idstein, ca. 4 km entfernt). Die Gemeinde Hünstetten (ca. 10.000 Einwohner), ein Zusammenschluss der Gemeinden Beuerbach, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Strinz-Trinitatis und Wallbach, Oberlibbach, Görsroth, Bechtheim und Wallrabenstein.

In den zehn Ortsteilen von Hünstetten leben zurzeit ca. 11.000 Einwohner. Der überdurchschnittliche Bevölkerungszuwachs beweist die hohe Attraktivität von Hünstetten als Wohngemeinde. Hünstetten ist im Kreis die kinderreichste Gemeinde mit einem guten Angebot an kommunalen Kindergartenplätzen und 3 Schulen. Die Grundschule - IGS Wallrabenstein - (Integrierte Gesamtschule) in Wallrabenstein, die Rabenschule (Grundschule) in Wallrabenstein und die Panoramaschule (Grundschule) in Görsroth sind die Grundlage einer guten schulischen Versorgung.

Der Erholungssee bei Hünstetten-Beuerbach und der Ausbau des Rad- und Wanderwegenetzes in Hünstetten macht diese wunderschöne Taunusregion noch viel wertvoller und ist für die Naherholungssuchenden aus dem Rhein- Main-Gebiet eine echte Bereicherung. In Hünstetten-Limbach gibt es eine Rennbahn für für Windhunde, eine Seltenheit in Deutschland.

Ausstattung:

HINWEIS: Das Haus wurde noch bis vor wenigen Monaten von dem Eigentümer bewohnt. Es verfügt über eine einfache Ausstattung. Die Beheizung des Wohnhauses erfolgt über Nachtspeicheröfen.

ERDGESCHOSS
- Wohnküche großes
- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Tageslichtbad

OBERGESCHOSS
- 4 Zimmer

DACHGESCHOSS / DACHBODEN
- 2 Schlafzimmer
- 1 großer Dachspeicher

DECKENHÖHE:
Die Deckenhöhe im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss beträgt laut Plan 2.70m.
Die Deckenhöhe im Kellergeschoss beträgt laut Plan 2.20m

KELLER:
- 4 Kellerräume mit Naturboden
- 1 Waschküche mit Anschluss für Waschmaschine

FUSSBODEN:
Alle Wohn- und Schlafräume verfügen über einen Dielenboden.

HEIZUNG:
Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Nachtspeicherheizung. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.

GARTEN
Zu dem Haus gehört ein großer und neu gepflasterter Innenhof und darüberhinaus noch ein kleiner Garten neben dem Wohnhaus. Dieser eignet sich hervorragend zum Anbauen von Gemüse, usw.

NEBENGEBÄUDE:
Das Nebengebäude besteht aus Erdgeschoss und Obergeschoss. Es wurde in der letzten Zeit als Werkstatt und Brennholzlager genutzt.

GARAGENGEBÄUDE:
Das offene Garagengebäude verfügt insgesamt über 3 große und geräumige Garagen. Der rechte Teil des Garagengebäudes ist teilunterkellert. Im Obergeschoss der Garagen befinden sich über die gesamte Fläche Abstell- bzw. Ausbaumöglichkeiten.

ÜBERGABE:
Die Übergabe des Hauses erfolgt in unrenoviertem und besenreinem Zustand.